WIR SIND MIT LEIB UND SEELE DEM KARNEVAL VERFALLEN!  KARNEVALSAUSSCHUSS DER STADT RATINGEN E.V. Sessionsarchiv: Die jeweils  “Fünfte Jahreszeit”  im Rückblick. Insignien einer fröhlich und jecken Regentschaft im Ratinger Karneval.
Joachim I. und Michaela I. Das Prinzenpaar der Session 2012 Wunsch des Prinzenpaares: statt Geschenke o.ä. bitten wir um Unterstützung zu Gunsten von HUMOR HILFT HEILEN (www.humorhilftheilen.de) (Infos s.u.) Spendenkonto: Kontoinhaber: Wehmeyer Sparkasse HRV BLZ 334 500 00 Konto Nummer 1040254946 Stichwort: "Spende für Humor hilft Heilen" ("HINWEIS: Dieser Spendenaufruf liegt nicht im Verantwortungsbereich des Karnevalsausschusses der Stadt Ratingen e.V., sondern ist eine eigenverantwortliche Aktion des Ratinger Prinzenpaares 2012." ) Joachim Wehmeyer wurde am 21.04.1970 in Kronberg/Taunus geboren, übersiedelte aber schon im zarten Alter von 6 Monaten, mit seinen beiden älteren Schwestern und den Eltern Joachim und Inge Wehmeyer, nach Ratingen Hösel. Seine Ausbildung schloß Joachim bei der ABB Calor Emag ab. Von Beruf ist er nun Vetriebsleiter bei der Kingspan Insulation GmbH. Joachim ist seit 2011 Mitglied der KG Anger Garde und auch im Sommerbrauchtum beim Prinz Eugen Corps in Lintorf, als Schriftführer, aktiv. Seine Hobbies sind der Golfsport, Kochen, Karneval und Reisen. Am liebsten mit seiner Gattin nach Italien. Michaela Wehmeyer wurde am 04.10.1966 im Herzen von Ratingen als zweiter Sproß von Marianne und Hans-Josef Rosendahl geboren. In der City ist sie aufgewachsen, zur Schule gegangen und hat ihre Ausbildung zur Industriekauffrau ebenfalls bei der ABB Calor Emag abgeschlossen. Dort blieb sie weitere 17 Jahre und wechselte dann 2003 zur IBM Deutschland Business Services. Bei der IBM ist sie derzeit als Projekt Managerin tätig. Auch Michaela ist schon längere Zeit im Ratinger Karneval aktiv. Seit 2011 Mitglied der KG Anger Garde und verstärkt nach der Session als Ratingia dort gemeinsam mit Joachim das aktive Corps. Ihre Hobbies sind in erster Linie der Karneval und auch noch Kochen, Reisen und Lesen. Kennengelernt haben sich die beiden während Joachim’s Ausbildung bei der ABB Calor Emag. Geheiratet haben sie dann 1995 und verließen das schöne Ratingen nur für einen kurzen Abstecher nach Oberhausen/Rheinhausen in Baden-Württemberg. Seit 1999 haben sie ihr Quartier in Lintorf aufgeschlagen. Ihre Bewerbung als Prinzenpaar haben sie schon vor 2 Jahren abgegeben und wurden nun im Jubiläumsjahr des KA erhört. Humor hilft heilen!
© Alle Rechte beim Karnevalsausschuss der Stadt Ratingen e.V. & Studio Michael Synowzik, Ratingen